Aktuelles

 

Infopost aus dem Liz

Weiterlesen...

Erstmalig versenden wir jetzt unseren monatlichen neuen Newsletter. Hier erhalten alle Liz- Freunde aktuelle Neuigkeiten über Aktionen, Projekte, Veranstaltungen oder Fortbildungen im Liz. Für die Zusendung melden Sie sich gleich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!unter an!

Jahresprogramm 2017-jetzt erhältlich!

Weiterlesen...Das Jahresprogramm 2017 ist nun im Liz, bei den Volksbanken und Sparkassen, bei der Touristik GmbH Möhnesee und bei vielen anderen öffentlichen Einrichtungen erhältlich. Viele interessante und spannende Veranstaltungen warten auf Sie! Kommen Sie vorbei! Eine pdf- Version finden Sie hier.

Der Soester Anzeiger, 16.02.7 berichtete.

Heimat-Touren NRW 2017

Weiterlesen...
Die NRW-Stiftung erstattet auch in 2017 Schulklassen die Buskosten für ihren Ausflug zum Liz, da dies eines der von der Stiftung geförderten Natur- und Kulturprojekte ist. Bewerben können sich Schulen ab 06.02.2017. Informieren Sie sich auf der Internetseite der NRW Stiftung!

Liz nun Regionalzentrum des Landes NRW

Weiterlesen...Bereits seit Oktober fungiert das Liz als Regionalzentrum für "Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" für den Kreis Soest im Rahmen des gleichnamigen Landesnetzwerkes. Damit wird das Angebot und das Aufgabenspektrum des Liz aufgewertet und die geleistete qualifizierte Bildungsarbeit der letzten 20 Jahren anerkannt und gewürdigt.

Der Soester Anzeiger berichtete am 23.12.16

Botschafter für Wald und See

Weiterlesen...Erstmalig bietet das Liz gemeinsam mit der Natur- und Umweltschutzakademie (NUA) 2017 einen Lehrgang zum zertifizierten Natur- und Landschaftsführer am Möhnesee und im Naturpark Arnsberger Wald an. Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 31.01.17 möglich.

Alle weiteren Unterlagen und Informationen finden Sie hier.

Der Stadtanzeiger berichtete am 21.12.16.

Kampagne Schule der Zukunft

Weiterlesen...

 

Als Regionalzentrum im Kreis Soest der BNE- Umweltbildungszentren des Landesnetzwerkes NRW unterstützt das Liz die Landeskampagne "Schule der Zukunft". Das Liz ist Ansprechpartner und Kooperationspartner. Schulen und Kitas werden gerne bei ihren Projekten im Bereich der Bildung für Nachhaltigen Entwicklung oder einer Netzwerkbildung unterstützt.

 

Alle wichtigen Informationen zur Kampagne finden Sie hier: www.schule-der-zukunft.nrw.de

 

 

BNE - Modul und Schülerakademie im Liz

Am 24.04.2018 fanden sich rund dreißig Lehrerinnen und Lehrer sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren am Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. (Liz) zusammen um an dem Nachhaltigkeitsmodul „Wasser und Wald – Lebensräume entdecken", teilzunehmen. Das BNE-Modul wurde im Rahmen der Landeskampagne Schule der Zukunft durchgeführt. In vier Workhops erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen zur Region und wurden für ökologische Zusammenhänge sensibilisiert. Die Betrachtung der Ökosysteme Wasser und Wald, unter Berücksichtigung des Klimaschutzes, stand dabei im Vordergrund. Es wurden methodische Vorgehensweisen vermittelt und Anregungen für die eigene Umsetzung in der Schule oder in einem außerschulischen Lernort gegeben. Von Grundschule bis Berufskolleg, es war für jeden etwas dabei!

Am 04. Oktober 2018 geht es in die nächste Runde, denn dann wird eine Schülerakademie im Liz angeboten. Dazu können sich Lehrerinnen und Lehrer mit jeweils sechs Schülerinnen/Schülern anmelden. Anmeldungen nimmt das Liz gerne entgegen!
Weitere Informationen zur Schülerakademie finden Sie hier.

Weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

Kooperation mit dem INI Berufskolleg Lippstadt

Mitte März führte das Liz ein Programm mit dem INI Berufskolleg Lippstadt durch. Auf dem Gutshof in Warstein, Zweigestelle der INI, befindet sich die Fachschule für Sozialpädagogik. Dort werden angehende Erzieherinnen und Erzieher naturnah unterrichtet. Gemeinsam mit dem Liz wird das Programm "Von Sonne, Wind und Wasser" in einzelnen Kindertagestätten zukünftig durchgeführt. Aus diesem Anlass fand eine Fortbildung zu dem Thema "Erneuerbare Energien" statt, bei dem die angehenden Erzieherinnen und Erzieher Hintergrundinformationen erhielten und den Programmablauf für die Kita kennenlernten. Es wurden verschiedene Methoden dargestellt und Materialien ausprobiert. Wir freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit und blicken gespannt auf weitere Projekte!

Weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

 

Gründung des Netzwerks „Klimaschutz im Kreis Soest“

Schulen und Partner der Kampagne Schule der Zukunft (SdZ) trafen sich im Liz, um sich über eine mögliche Netzwerkbildung auszutauschen. Ziel des Liz ist es BNE im Kreis Soest stärker zu etablieren. Dies gelingt am Besten gemeinsam mit anderen Einrichtungen, Organisationen und Schulen, denen der Nachhaltigkeitsaspekt ebenfalls ein Anliegen ist. Fünf Schulen und drei Partner sind dem Netzwerk „Klimaschutz im Kreis Soest“ bereits beigetreten. Gemeinsame Aktionen sind in Planung! Das Liz übernimmt die Netzwerkkoordination und steht für Rückfragen  gerne zur Verfügung!

Den Pressartikel finden Sie hier.

Weiterlesen...

 

 

 

 

 

 

Die Netzwerkmitglieder und deren BNE-Projekte finden Sie hier:

        Conrad-von-Soest Gymnasium

        Drost-Rose-Realschule

        Europagrundschule Höingen

        Hubertus-Schwartz-Berufskolleg

        INI Berufskolleg Lippstadt

        Sekundarschule Anröchte/Erwitte

        BUND Kreisgruppe Soest

        BUNDjugend NRW & Eine Welt Netz: Einfach ganz ANDERS

        Kreis Soest: Klimaschutzmanagement

        Liz

        Waldlabor Werl

        Zweckverband Naturpark Arnsberger Wald

 

Organisationen, Schulen oder andere Einrichtungen können aber auch ohne Teilnahme an der Kampagne, dem Netzwerk beitreten und dort mitarbeiten. Sprechen Sie uns an!

 

 

Erfolgreiche Infoveranstaltung

Am 15.03.2017 fand die Veranstaltung „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ im Liz statt. Frau Ilka Newerla, Schulrätin des Kreises Soest, eröffnete und begrüßte die zahlreichen Anwesenden, darunter LehrerInnen und VertreterInnen schon teilnehmender Schulen, möglicher interessierter Teilnehmerschulen und Partner der Kampagne sowie Interessierte und die Regionalkoordinatoren des Regierungsbezirks Arnsberg. Nach einer Liz-Vorstellung durch Kerstin Heim- Zülsdorf, Leiterin, stellten die Europaschule Höingen, die Hannah- Arendt Gesamtschule Soest und das Hubertus Schwartz Berufskolleg Soest, ihre Projekte vom Energiedetektiv über Vermittlung von Sozialkompetenzen bis hin zum Thema Konsum und Ernährung vor und berichteten über ihre Teilnahme an der Kampagne.

Weiterlesen...Im Anschluss gaben die Regionalkoordinatoren weitere Kampagne-Informationen und standen für Rückfragen zur Verfügung. Bei einem kurzen Rundgang durch die Erlebnisausstellung mit Lydia Hürmann, pädagogische Mitarbeiterin, bekamen einige Teilnehmer einen Einblick in die BNE- Arbeit des Liz und informierten sich über die vielfältigen Programmangebote von der Bacherkundung über die Wasserwerkstatt bis hin zur konsumkritischen Stadtführung.

Das Liz steht für Schulen und Partner als Kooperations- und Ansprechpartner der Kampagne zur Verfügung. Eine Teilnahme an der Kampagne ist immer noch möglich. Sprechen Sie uns an!   

Kontakt: Lydia Hürmann, 02924/84110     

 

Eine Übersicht von außerschulischen Lernorten in NRW finden Sie auf der Pädagogischen Landkarte!

 

AKTUELL

WETTER

bewölkt

13°C

Möhnesee

bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 73%
Wind: N bei 6.44 km/h
Sonntag
bewölkt
11°C / 15°C
Montag
Regen
12°C / 20°C

SUCHEN ...