Waldökologie und Klima

Termin:

Detaillierte Beschreibung

Wir erfassen den Wald als Lebensraum. Wir untersuchen den Waldboden, die Vegetation und das Vorkommen verschiedener Tierarten und versuchen den ökologischen Zusammenhang zu erblicken. Wälder nehmen einen wichtigen Stellenwert in der Natur ein. Waldböden speichern und reinigen Wasser. Die Bäume sind CO2-Speicher und Sauerstoffproduzenten. Holz ist eine wichtige, natürliche und nachwachsende Ressource. Welche Talente stecken noch im Wald? Was hat der Wald mit dem Klima zu tun?

 

Weitere Themen: Untersuchung des Mikroklimas und des Waldbodens, Bodenfauna und Humusgehalt, Stockwerke des Waldes und Artenvielfalt, Nahrungsnetz, ökologische Bedeutung, Gefährdung und Klimaschutz, SDG`s.

 

Wetterfeste Kleidung, lange Hose, feste Schuhe, Verpflegung (müllfrei)

 

Altersklasse: ab 7.Klasse
Wo: Wald
Kosten pro Klasse/Gruppe: 125 € zzgl. Fahrtkosten (0,30 €/km)

Bei 2 Klasse/Gruppe im Anschluss 15 € Rabatt und es entfallen einmalig die Fahrtkosten.

Leitung: Hanna Hentschel, Dipl. Ing. (FH)
Dauer: 3 Stunden
Blick in den Wald in eine Aue, wo Bäume und Gräser unter Wasser stehen.

Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich für diese Veranstaltung vormerken:

Zurück

Logo LIZ

Login für unseren zugangsbeschränkten Bereich


Falls deine Zugangsdaten nicht erkannt werden, wende dich bitte an uns:
post@liz.de