BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung, Erwachsene, Familien

BNE: Wildes Kochen mit Foodsharing Soest

Termin:

Detaillierte Beschreibung

Die Soester Foodsharing-Initiative sagt der Lebensmittelverschwendung den Kampf an. Es geht darum „ungewollte“ und überproduzierte Lebensmittel zu teilen und allen zugänglich zu machen, anstatt diese wegzuwerfen. Zusammen mit der Foodsharing-Initiative Soest in Kooperation mit dem Heinrich-Lübke Haus werden wir aus geretteten Lebensmitteln ein vielseitiges Mahl zubereiten. Wer Spaß am gemeinsamen Kochen über offenem Feuer hat und nebenbei noch etwas über nachhaltigen Konsum, die Initiative und deren Beweggründe erfahren möchte, ist herzlich eingeladen dabei zu sein.
Die Veranstaltung richtet sich an Erwachsene und dauert ca. 3-4 Stunden. 

 

Wann: 23.03.2023
Wo: Heinrich Lübke Haus, Zur Hude 9
Referentin Hanna Hentschel (Dipl. Ing Umweltingenieurin) Beatrix Peter (HLH)
Kosten: Erwachsene 6,50€ incl. Mittagessen, Getränke bitte selber mitbringen!
Beginn: 10:00 Uhr

 

Anmeldung erfor

derlich!

Anfahrt:

Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich für diese Veranstaltung vormerken:

Zurück

Logo LIZ

Login für unseren zugangsbeschränkten Bereich


Falls deine Zugangsdaten nicht erkannt werden, wende dich bitte an uns:
post@liz.de