Sekundarstufe 2

Gewässerökologie – Gewässergütebestimmung

Termin:

Detaillierte Beschreibung

Am Beispiel des Brüningser Baches wird vorgestellt, welchen vielfältigen menschlichen Einflüssen ein Bach auf seinem Weg durch die Landschaft unterliegen kann. An ausgewählten Probenahmestellen führen die SchülerInnen in Gruppen eine biologische und chemische Gewässergüteuntersuchung durch. Die Ergebnisse werden im Liz besprochen und diskutiert.

 

Bitte Gummistiefel und Taschenrechner mitbringen!

 

Wann: Angebot ganzjährig
Wo: Liz Möhnesee oder Liz-Wasserlabor an der JH-Möhnesee, Südufer 20
Kosten: 6,00 EUR pro Schüler*in; Mindestbetrag: 90,00 EUR pro Gruppe
Leitung: Liz-Team
Dauer: ca. 3,0 h
Eine Liz-Mitarbeiterin erklärt einer Gruppe Jugendlicher das Vorgehen im Angebot "Lebendige Möhne".

INFORMATION

Flyer zum Downloaden

 

 

Anfahrt:

Anfrage

Hier können Sie sich unverbindlich für diese Veranstaltung vormerken:

Zurück

Logo LIZ

Login für unseren zugangsbeschränkten Bereich


Falls deine Zugangsdaten nicht erkannt werden, wende dich bitte an uns:
post@liz.de