Liz-Umweltmobil

b_180_180_16777215_00_images_2omoebruelizbus1-web.jpgDas Liz wird mobil und wird zukünftig mit seinen BNE- Umweltbildungsangeboten in der gesamten Leader-Region unterwegs sein. Seit dem 01.September ist Lisa Richter, Landschaftsökologin aus Münster, im Liz und dabei, das Mobil auszustatten und die Programmangebote auszuarbeiten.

Der Soester Anzeiger berichtete am 07.07.17

Gefördert wird das Projekt u.a. von der Stiftung für Umwelt und Entwicklung des Landes NRW.

 


 

Angebote des Liz- Umweltmobils

b_180_180_16777215_00_images_Umweltbus_-_Flyer_-_Version_2-web.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Das Umweltmobil lässt noch etwas auf sich warten. Mit einem Ersatzfahrzeug sind wir aber schon jetzt in der gesamten LEADER-Region Lippe-Möhnesee unterwegs. Der Winter hält noch etwas an! Höchste Zeit die ersten Winterangebote zu buchen (bis Mitte März). Angebote für die Sommermonate folgen in Kürze.

 

Wald im Winter – von Igeln, Eichhörnchen und anderen Überlebenskünstlern

Die Tiere haben es gut! Im Winter, wenn es draußen nass und kalt ist, legen sie sich einfach schlafen. Aber stimmt das wirklich? Wer verschläft wirklich den ganzen Winter? Wer ruht sich nur aus? Wer scheint zu erstarren? Und wer macht sich einfach auf und davon? In einer Erkundung des Waldes finden wir heraus welches Igellager am besten funktioniert, welchen Einfluss das Eichhörnchen hat und was für Strategien Bäume haben, um durch den kalten Winter zu kommen. Und was hält uns fit für den Winter?

Altersklasse: 2. - 5. Klasse

Ort: Wald, Park (im Vorfeld absprechen)

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: bis einschl. 2020 kostenfrei

Zusatzinfo: warme, wetterfeste Kleidung ist zwingend notwendig

 

Wer stapft da durch den Schnee – Wer knabbert an der Haselnuss?

Im Winter ist es eisig kalt und das Leben im Wald scheint tief und fest zu schlafen. Weit und breit ist kein Tier zu entdecken. Doch wir schauen heute genauer hin! Eine angeknabberte Walnuss und kleine Fußspuren im Schnee verraten uns wer im Winter unterwegs ist. In einer spielerischen Erkundung des Waldes machen wir uns auf die Suche nach verschiedenen Tierspuren. Dabei finden wir auch heraus, welche Tricks einige Tiere anwenden, um den kalten Winter draußen zu überleben. Und was ist eigentlich dein Trick?

Altersklasse: Kita/1. Klasse

Ort: Wald, Park (im Vorfeld absprechen)

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: bis einschließlich 2020 kostenfrei

Zusatzinfo: warme, wetterfeste Kleindung ist zwingend notwendig

 


Wald im Winter – Das Liz-Umweltmobil gerät ins Rollen

 

In den ersten zwei Februarwochen ging es für das Liz-Umweltmobil nach Soest und nach Bad Sassendorf.

Schüler*innen der Klasse 2a der Patrokli GS Soest sammeln Äste und Laub für ein Igellager.

Die Schüler*innen der Klassen 2a und 2b der Patrokli Grundschule Soest und die Schüler*innen der Klassen 5a und 5b der INI Gesamtschule Bad Sassendorf waren die ersten Teilnehmer*innen an den Aktionen des Umweltmobils. Passend zum Thema „Wald im Winter“ zeigte sich auch das Wetter von seiner winterlich, eiskalten Seite. Die Sturmschäden nach Friederike verhinderten zwar, dass die ersten Aktionen im Wald stattfinden konnten, aber der Bergenthalpark in Soest und der Kurpark in Bad Sassendorf stellten sich als passende Ersatzerlebnisorte heraus. Unter dem Thema „Wald im Winter“ wurden die Überwinterungsstrategien Winterruhe, Winterstarre und Winterschlaf definiert. Warm eingepackt und mit viel Bewegung trotzten die Schüler*innen den kalten Wetterbedingungen, bauten wetterfeste Igellager aus Ästen und Laub und versetzten sich in die Rolle eines Eichhörnchens. Erdnüsse und Walnüsse sorgten am Ende als Belohnung für einen nahrhaften Energieschub.

Ein fertiges Igellager mit Schülern der Klasse 2b, Patrokli GS Soest.Schüler*innen der Klasse 2a der Patrokli GS Soest stärken sich nach Igellagerbau.Fertiges Igellager und Schülerinnen der Klasse 2b der Patrokli GS Soest.

Die Schüler*innen der INI Gesamtschule Bad Sassendorf trotzen der Kälte und erfahren Bewegung hilft!

Winterstarre, Winterruhe, Winterschlaf? Die Schüler*innen der INI Gesamtschule kennen den Unterschied!

Wie übersteht das Eichhörnchen den kalten Winter? Nahrhafte Erdnüsse sind hilfreich.

  

 

 

 

 

AKTUELL

WETTER

stark bewölkt

0°C

Möhnesee

stark bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 72%
Wind: NO bei 22.53 km/h
Donnerstag
leicht bewölkt
-2°C / 1°C
Freitag
sonnig
-4°C / 1°C

SUCHEN ...