Bundesfreiwilligendienst im Liz

Bundesfreiwilligendienst im Liz (kurz: BFD o. Bufdi)

Seit 2011 steht im Liz auch eine Stelle zur Ableistung des BFD zur Verfügung.

Der Bundesfreiwilligendienst ist eine Initiative zum Engagement für das Allgemeinwohl.

Die Zielsetzung des BFD ist:

das Konzept des Freiwilligendienstes auf eine breitere gesellschaftliche Basis (heißt, die Altersgrenze dieses Dienstes gilt auch für alle, über 27 Jahre) zu stellen
eine Möglichkeit in den Einsatzstellen geimnütziges Engagement zu verwirklichen
die Findungsphase zur beruflichen Orientierung innerhalb der Einsatzstellen

Wer kann diese Stelle antreten?

BFD kann nach der Volljährigkeit ergriffen werden hier, ist im Gegensatz zum freiwilligen ökologischen Jahr keine Altergrenze nach oben gesetzt. Vorraussetzungen für das BFD im Liz sind:

-> Interesse an Umwelt- und Naturschutz
-> Kontaktfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen
-> Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
-> Zuverlässigkeit

Was zählt zu den Aufgaben eines Bufdis?

Die Aufgaben im BFD sind abhängig von den Einsatzstellen.

Im Liz werden unterschiedliche Bereiche aufgegriffen:

-> Öffentlichkeitsarbeit / Besucherbetreuung
-> Umweltbildung (Abfassung von Publikationen zu umweltrelevanten Themen)
-> Umweltpädagogik (Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Naturerlebnisangeboten)
-> Naturschutzarbeit (Mitarbeit bei der Gestaltung des umgebenden Geländes) und Landschaftspflege
-> Aufgaben im Naturpark Arnsberger Wald
-> diverse organisatorische Tätigkeiten zur Verwaltung und Koordinierung

 

Vollständige Bewerbungen bitte an:

Landschaftsinformationszentrum
Wasser und Wald Möhnesee e.V.

Brüningser Straße 2
59519 Möhnesee-Günne

 

Quellen und weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst:

-> Wikipedia - BFD

-> Bundesfreiwilligendienst.de

AKTUELL

WETTER

Regenschauer

4°C

Möhnesee

Regenschauer
Luftfeuchtigkeit: 82%
Wind: SSW bei 35.40 km/h
Mittwoch
Regen
0°C / 3°C
Donnerstag
SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW
1°C / 4°C

SUCHEN ...