Gewässerökologie- Gewässergütebestimmung

b_180_180_16777215_00_images_Life_2012.JPG

Am Beispiel des Brüningser Baches wird vorgestellt, welchen vielfältigen menschlichen Einflüssen ein Bach auf seinem Weg durch die Landschaft unterliegen kann. An ausgewählten Probenahmestellen führen die SchülerInnen in Gruppen eine biologische und chemische Gewässergüteuntersuchung durch. Die Ergebnisse werden im Liz besprochen und diskutiert.

Bitte Gummistiefel und Taschenrechner mitbringen!

Jahreszeit: ganzjährig
Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: 6,- €/ SchülerIn

Mindestbetrag: 90,- €/ Gruppe

Ort: Liz oder Liz- Wasserlabor an der JH- Möhnesee, Südufer 20

AKTUELL

WETTER

bewölkt

3°C

Möhnesee

bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: SSO bei 28.97 km/h
Mittwoch
stark bewölkt
5°C / 8°C
Donnerstag
Vereinzelte Regenschaür
6°C / 7°C

SUCHEN ...