Der Boden lebt!

Der Boden lebt!

Genau das haben die Schüler*innen der INI Gesamtschule im Wildpark Bad Sassendorf erforscht. Sie waren die ersten Teilnehmer*innen am Sommerprogramm des Liz-Umweltmobils. Ausgestattet mit Becherlupen und Pinseln haben Sie die Streuschicht, den Oberboden und auch Totholz nach Bodenlebewesen untersucht. Dabei sind sie Schnurfüßern, Steinkriechern, Roten Samtmilben und vielen mehr begegnet.

Außerdem haben Sie mit Hilfe eines Bohrstocks einen Meter tief in den Boden geschaut und anhand der Bodenprobe die Schichtung des Bodens erkannt.

Mehr dazu finden Sie unter: INI Gesamtschule

 

Schüler*innen erforschen Totholzb_180_180_16777215_00_images_IMG_0424.JPGHunderfüßer oder Tausendfüßer?Schüler*innen nehmen Bodenprobe mit Hilfe eine Bohrstocks

 

AKTUELL

WETTER

stark bewölkt

4°C

Möhnesee

stark bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 94%
Wind: SW bei 11.27 km/h
Mittwoch
stark bewölkt
6°C / 17°C
Donnerstag
sonnig
8°C / 21°C

SUCHEN ...